Königssee und Roßfeldstraße

Termin: Samstag, 18.08.2018

Tagesausflug ins Berchtesgadener Land
.
Eingebettet zwischen steil aufsteigenden Felswänden liegt der smaragdgrün schimmernde Königssee geschützt in den Berchtesgadener Alpen. Er ist auch heute noch einer der saubersten Seen Deutschlands.
Wer die beeindruckende Naturkulisse rund um den bekanntesten Gebirgssee Bayerns entdecken möchte, muss das Boot nehmen – und wird das Flügelhorn-Echo hören!
Eine halbe Stunde dauert die Fahrt bis zur die Halbinsel St. Bartholomä mit der gleichnamigen barocken Wallfahrtskirche, hinter der die ehrfurchtgebietende Watzmann-Ostwand aufragt.
 
Ein unvergessliches Erlebnis erwartet Sie am Nachmittag bei einer Fahrt auf der Roßfeldstraße: Die höchstgelegene Panoramastraße Deutschlands führt die Besucher unmittelbar in die einmalige, hochalpine Bergwelt des Berchtesgadener Landes.

Fahrpreis: € 35,--  pro Person inklusive Maut
Schiffahrt: ab € 13,50 pro Person
 

Königssee 1

Königssee 2

Bildcredit: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH